English (Google Translate) Francais (Google Translate) Espanol (Google Translate) Italiano (Google Translate)
Schriftgröße: A A A

Proben & Termine

Jul

31
Freitag
Info Geburtstag:
Andreas Schuler

Aug

11
Dienstag
Info Geburtstag:
Jodok Fritz

Aug

12
Mittwoch
20.00 Uhr Stammtisch

Aug

17
Montag
Info Geburtstag:
Jodok Hämmerle

Aug

19
Mittwoch
20.00 Uhr Zugsübung

Aug

26
Mittwoch
20.00 Uhr Zugsübung

mehr Termine

Webcam

Unterstützen Sie uns!

Ab sofort sind Spenden an die Feuerwehr steuerlich abzugsfähig.

Wir helfen Ihnen im Notfall, helfen Sie uns mit Ihrer Spende und werden Sie förderndes Mitglied der Feuerwehr Riezlern.

Förderndes Mitglied werden

Facebook

Facebook

Feuerwehr Riezlern auf Facebook.

YouTube

YouTube

Unser Video-Kanal auf YouTube.

Gerätehaus

23.07.2015

Um- und Erweiterungsbau Feuerwehrgerätehaus soll Frühjahr 2016 starten

Gemeindevertretung spricht sich für die Fortführung der Planungen, Werksplanung und die Ausschreibung der Gewerke aus.

Im November 2013 fasste die Gemeindevertretung den (3.) Grundsatzbeschluss zu einem Um- und Erweiterungsbau des Feuerwehrgerätehauses Riezlern. Nach Ausarbeitung der Detailplanungen und einer fundierten Kostenberechnung, beschloß die Gemeindevertretung am gestrigen Abend mit 19 gegen 5 Stimmen die Fortführung der vorliegenden Planung zum Umbau der Feuerwehr Riezlern, der Bergrettung Riezlern und dem barrierefreien Zugang zum Museum. Die nächsten Schritte des Projektes sind die Einreichung der Planung, die Erstellung der Werksplanung und die Ausschreibung der Gewerke. Nach Vorliegen der Angebote erfolgt die Vergabe durch die Gemeindevertretung. Baubeginn ist für das Frühjahr 2016 vorgesehen.

Ausbildung

02.07.2015

Kreisübung der Feuerwehren des Tales in Riezlern

Die Frühjahrsproben der Kleinwalsertaler Feuerwehren verlangten von den Feuerwehren Riezlern, Hirschegg und Mittelberg einiges ab. Als Abschluss dieser Proben findet die Kreisübung jährlich in einem anderen Ort statt. Turnusgemäß war am Freitag, 19. Juni 2015, die Feuerwehr Riezlern an der Reihe. Als Objekt wurde das "Haus Bergkranz" in der Schwarzwassertalstraße ausgewählt. Wie in jedem Jahr herrscht bei der Talbevölkerung großes Interesse bei der Kreisübung. Es waren auch heuer wieder viele Zuschauer gekommen. Auch Bürgermeister Andi Haid und Gemeinderat Mathias Bischof kamen zum Haus Bergkranz und schauten interessiert zu.

mehr »

Ausbildung

27.06.2015

Übung: 500 m Zubringerleitung nach Oberwestegg

Obwohl das Kleinwalsertal ein sehr gut ausgebautes Hydrantennetz für Löscharbeiten bereitstellt, steht nicht immer ein Hydrant bei jedem Haus zur Verfügung. Bei der Zugsübung am vergangenen Mittwoch war die Übungsannahme ein Brandobjekt in Oberwestegg auf 1.220 m Höhe. Das benötigte Löschwasser musste deshalb von einem Hydranten an der Bundesstraße von 1.070 m mittels zwei Tragkraftspritzen 150 m nach oben gepumpt werden. Dafür war eine 500 m lange Zubringerleitung nötig.

Bilder

Einsätze

19.06.2015

PKW kollidiert mit Treppe

Verkehrsunfall in Riezlern

Am Freitag Morgen wurde die Feuerwehr Riezlern zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person gerufen. Ein 31-jähriger Österreicher wurde bei der Fahrt mit seinem PKW auf der L 201 von Riezlern Richtung Hirschegg abgelenkt, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte neben dem Gehsteig frontal gegen einen Stiegenaufgang. Nach dem Aufprall überschlug sich das Fahrzeug und blieb seitlich auf der Fahrbahn der L 201 liegen. Durch den ausgelöstem Airbag konnten schwerere Verletzungen offenbar vermieden werden. Der Fahrer wurde unbekannten Grades verletzt und konnte sein Fahrzeug selbständig verlassen. Er wurde von der Walser Rettung erstversorgt. Das Unfallfahrzeug wurde zur Abschleppung von der Fahrbahn geräumt und die Unfallstelle bereinigt. Zur Bergung des Fahrzeuges war die L 201 für ca 20 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Einsatzdetails und Bilder

Feuerwehrjugend

17.06.2015

Die Jugendproben 2015...

...sind angelaufen!

Heute sind die Proben der Feuerwehrjugend wieder angelaufen! Als erste Übung für das kommende Probenjahr wurde am Schulzentrum Riezlern, natürlich auf Zeit, eine einfache Löschleitung vom Hydranten über einen Verteiler aufgebaut. So kann man das Fahrzeug und die einzelnen Abläufe wiederholen, um nach der Winterpause wieder perfekt arbeiten zu können. Nach dem Aufbau wurde alles mit den Ausbildern besprochen und eventuelle verbesserungen vorgenommen, bevor es ans Strahlrohr ging.

Des weiteren können wir 2 Neuzugänge verzeichnen - Wir begrüßen Kilian Haid und Kristian Kessler die uns ab jetzt im 1. Ausbildungsjahr begleiten. 

Bilder

 
Feuerwehr RIEZLERN - Kleinwalsertal Walserstr. 54 A-6991 Riezlern Tel.: +43 5517 5315280 Fax: +43 5517 20105 Emailkontakt