English (Google Translate) Francais (Google Translate) Espanol (Google Translate) Italiano (Google Translate)
Schriftgröße: A A A

Proben & Termine

Aug

27
Mittwoch
Info Geburtstag:
Sascha Duffner
20.00 Uhr Stationsbetrieb: Drehleiter, Rüst, Leiterdienst

Aug

28
Donnerstag
Info Geburtstag:
Thomas Köberle

Sep

01
Montag
Info Geburtstag:
Otto Blattner
Info Geburtstag:
Markus Fritz

Sep

03
Mittwoch
Info Geburtstag:
Peter Klauser

mehr Termine

Webcam

Unterstützen Sie uns!

Ab sofort sind Spenden an die Feuerwehr steuerlich abzugsfähig.

Wir helfen Ihnen im Notfall, helfen Sie uns mit Ihrer Spende und werden Sie förderndes Mitglied der Feuerwehr Riezlern.

Förderndes Mitglied werden

Facebook

Facebook

Feuerwehr Riezlern auf Facebook.

YouTube

YouTube

Unser Video-Kanal auf YouTube.

Kameradschaft

21.08.2014

Nachwuchs im Hause Schuler

Der kleine Xaver kam zur Welt!

Wir gratulieren unserem Andi Schuler und seiner Rita ganz herzlich zum gesunden Nachwuchs namens Xaver. Beim Antreten zur Zugsübung am vergangenen Mittwoch, überreichte Kdt. Sascha Duffner und Stellvertreter Marcus Fritz eine Windeltorte für den frisch gebackenen Papa.

Allgemein

19.08.2014

22. Österreichische Radmeisterschaft der Feuerwehren

Jockl Metzger vertritt die Feuerwehr Riezlern und belegt einen sehr guten 10. Platz in seiner Klasse

Am 16. August 2014 fand in Buch in Vorarlberg die 22. Österreichische Radmeisterschaft der Feuerwehren statt. Auf einer schwierigen Strecke von 58,5 km Länge, wurden 1.090 Höhenmeter mit teilweise "gemeinen" Steigungen bewältigt. Die Strecke führte von Wolfurt - Kennelbach - Langen - Krumbach - Doren - Langenegg - Lingenau - Alberschwwende - Schwarzach - Wolfurt bis ins Ziel nach Buch. Es waren 81 Teilnehmer aus ganz Österreich am Start (Freiwillige und Berufsfeuerwehren). Unser aktives Mitglied Jockl Metzger konnte in seiner Klasse einen sehr guten 10. Platz belegen!

Das extreme Wetter mit Hagel, Sturm, Starkregen und Temperaturen um 10 Grad erschwerten die Bedingungen enorm. Teilweise war es sehr gefährlich mit dem Rennrad auf nasser und teils überfluteten Straßen zu fahren. Jockl ist stolz, bei den Österr. Meisterschaften dabei gewesen zu sein und das wichtigste: Bei diesen Verhältnissen gesund ins Ziel gekommen zu sein. Auch die Feuerwehr Riezlern ist stolz auf unseren Jockl!

Ausbildung

10.08.2014

Fahrsicherheitstraining

Am frühen Morgen des 26.07.2014 begaben sich 10 Mitglieder der Feuerwehr Riezlern auf den Weg nach Röthis, um ein Fahrsicherheitstraining auf dem Gelände von 'Driving Camp' zu absolvieren.

Pünktlich angekommen, gab es zuerst eine Stärkung im Café des Veranstalters.

Nach eine kurzen Vorstellung des Instruktors Hans Fritz ging es direkt ans Werk.

Bei der ersten Station galt es, die Fahrzeuge im Kurvenverhalten kennen zu lernen. Hierfür wurde in steigender Geschwindigkeit ein Pylonenkurs gefahren. Nach einigen zaghaften Versuchen wagten sich die FF Kameraden immer weiter an die physikalischen Grenzen heran, konnten die Fahrzeuge aber immer noch kontrollieren.

mehr »

Allgemein

07.08.2014

Landeshauptmann zu Besuch bei den Rettungsorganisationen

Am vergangenen Dienstag besuchte unser Landeshauptmann Markus Wallner das Kleinwalsertal. Bei einem "Blaulichtstammtisch" präsentierten sich die verschiedenen Rettungsorganisationen dem obersten Regierungschef Vorarlbergs. Das Jugendrotkreuz hielt eine kleine Übung ab und demonstrierte die Fähigkeiten der Retter von Morgen. Wallner lobte das Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfer im Kleinwalsertal und stellte unmißverständlich klar, dass es ohne diese Personen nicht möglich wäre das System zu erhalten. Im anschließenden "offenen Austausch", konnten die Organisationen Anregungen, Wünsche und auch Kritik im persönlichen Gespräch mit dem Landeshauptmann los werden.

Bildergalerie

Kameradschaft

07.08.2014

80. Geburtstag von Ehrenmitglied Helmut Enhuber

v.l. Stefan Ebert, Günter Fritz, Marcus Fritz, Christian Köberle, Helmut Enhuber, Sascha Duffner

Am Montag wurde unser Ehrenmitglied Helmut Enhuber 80. Jahre. Der Ausschuss der Feuerwehr Riezlern lies es sich nicht nehmen und besuchte Helmut zu Hause. Helmut war sichtlich überrascht und freute sich sehr über den Besuch. Er zeigte uns Fotos aus vergangenen Jahren und wir hatten einiges zu lachen. Auch mit 80. Jahren ist Helmut noch immer sehr interessiert an der Feuerwehrarbeit und organisiert die Treffen und Ausflüge unserer Ehrenmitglieder. Lieber Helmut, nochmals herzlichen Glückwunsch zu Deinem 80. Geburtstag! Wir sind stolz Dich in unseren Reihen zu haben.

 
Feuerwehr RIEZLERN - Kleinwalsertal Walserstr. 54 A-6991 Riezlern Tel.: +43 5517 5315280 Fax: +43 5517 20105 Emailkontakt