News

Hochwasserkatastrophe

Wir trauern um unsere verstorbenen Kameraden aus Deutschland, die bei der Hochwasserkatastrophe in NRW im Einsatz um andere zu retten ihr Leben verloren haben. Unsere Gedanken sind bei deren Familien und den unzähligen zivilen Opfern der Unwettereinsätze in Deutschland und Österreich.

Zugsübung: Brand durch Flammarbeiten

Vor der Sommerpause probten die Riezlern Floianjünger noch einmal den Ernstfall. Die Übungsannahme war ein Brand durch Flammarbeiten auf einem Dach mit mehreren zu rettenden Personen. Beim Eintreffen am Brandobjekt war eine hohe Rauchsäule erkennbar. Ein Arbeiter schrie auf dem Dach um Hilfe. Neben ihm liegend ein bewusstloser Kollege. Ein anderer Arbeiter hang Kopf über in einer Leiter. Viel zu tun für die angerückten Rettungskräfte.

Bilder der Übung

Probenabschluß Frühjahr 2021

Ein ereignisreiches und erfolgreiches Frühjahr 2021 ging für unsere Feuerwehrjugend zu Ende. Den Abschluß bildete eine kleine Lektion in Sachen Marschieren und Exerzieren sowie ein gemütlicher Ausklang mit Feines vom Grill als kleine Belohnung.

Unser Dank gilt allen unserer Jugendfeuerwehr'lern sowie dem Betreuerteam unter der Leitung von unserem Lüntl!

Wir wünschen euch allen einen schönen und erholsamen Sommer und bis zu den nächsten Jugendproben.

Bilder dazu gibt es hier

Neue Mitglied: Alois Heim

v.l. Peter Klauser, Alois Heim, Marcus FRITZ

Nach einer über dreijährigen Ausbildung in der Feuerwehrjugend, ist Alois Heim an seinem 16. Geburtstag in den Aktivstand der Feuerwehr Riezlern übergetreten. Alois absolvierte den Wissenstest in Bronze und Silber. Kommandant Stellvertreter Marcus FRITZ übergab gemeinsam mit Jugendausbilder Peter Klauser den Alarmierungspager an Alois und versetzte ihn in den aktiven Feuerwehrdienst. Wir wünschen Alois eine schöne und unfallfreie Zeit bei der Feuerwehr.

Üben für den Ernstfall

Nach langer Probenpause haben im Frühjahr in kleinen Gruppen und unter entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen die Feuerwehrübungen gestartet. Vor jeder Übung können sich zudem alle Teilnehmer auf COVID-19 testen lassen. Gestern war die erste Zugsübung mit dem Schwerpunkt Wasserversorgung über lange Strecken auf dem Programm.

Weitere Artikel finden Sie in unserem Newsarchiv.

Unsere Website verwendet Cookies
Um unsere Website optimal benutzbar zu machen, verwenden wir sogenannte Cookies. Dabei können personenbezogene Daten verarbeitet werden. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Verwendungszweck:Anonyme Identifizierung einer User-Session und Speicherung, welche Cookies Sie erlauben.
Verwendete Technologien:Cookies
Verwendete Cookies:PHPSESSID, wwcookie-accept, wwcookie-marketing
Ablaufzeit:Die Cookies werden bis zu 365 Tage gespeichert.
Google Analytics
Verwendungszweck:Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter:Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien:Cookies
Verwendete Cookies:ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid
Ablaufzeit:Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.
Datenschutzhinweise:https://policies.google.com/privacy?fg=1