Allgemein 20.02.2019

FIRE Feier - DIE Rosenmontagsparty

04. März 2019

Die Kultparty des Jahres die KEINER verpassen sollte, denn "Jetzt wird es heiß! Wir starten durch!" Am 04. März 2019 startet ab 20 Uhr die FIRE Feier im Feuerwehrgerätehaus in Riezlern. Die Kultparty am Rosenmontag! Wieder mit dabei sind das Dj-Team Pioneers feat. Dj der Doktor. Die FIRE Feier ist legendär - wer nicht dabei ist, hat was verpasst!

"Hier fliegen gleich..." von wegen "die Löcher aus dem Käse!" Hier fliegen die FETZEN!

Um 20 Uhr heizen wir ein! Mit unseren treuen Partnern, DJ Team Pioneers feat. DJ der Doktor geben wir Vollgas! Feiert mit uns zusammen den Faschingshöhepunkt.

  • DJ Team the Pioneers feat. der Doktor
  • Red Carpet mit Fotoleinwand
  • Sitzbereich und Lounge
  • G-Punkt - Bar & Lounge
  • Längste Bar im Kleinwalsertal
  • Kostümierung gern gesehen
  • 2 Floors
  • Verschiedene Gerichte vom Grill
  • Kostenloser ShuttleBUS um 1.30 und 2.30 Uhr vom Gemeindeamt bis nach Baad, anschließend nach Oberstdorf

Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: € 6,00 EUR inkl. Garderobe (Eintritt ab 16 Jahren, darunter auch NICHT in Begleitung von Aufsichtspersonen - Ausweiskontrolle!)

Video

Die freiwillige Feuerwehr RIEZLERN – Kleinwalsertal.

Herzlich Willkommen bei der freiwilligen Feuerwehr Riezlern!  

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen! Informieren Sie sich über unsere Arbeit, aktuelle Einsätze und die Menschen, die hinter der freiwilligen Feuerwehr Riezlern - Kleinwalsertal stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude auf unserer Website!

Die Feuerwehr Riezlern ist die Hauptfeuerwehr von drei Feuerwehren im Kleinwalsertal. Als Stützpunkt hat die Feuerwehr Riezlern Sonderaufgaben und Spezialfahrzeuge die im gesamten Gemeinde Gebiet zum Einsatz kommen. Zu den regulären Aufgaben wie die Bekämpfung von Bränden und dem vorbeugenden oder aktiven Brandschutz, gehören auch technische Aufgaben, sowie der Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gütern.

Für die Nachwuchsförderung wird in der Feuerwehrjugend der Nachwuchs zwischen 12 und 16 Jahren ausgebildet. Mit 16 Jahren treten die Jugendlichen in den aktiven Feuerwehrdienst über und rücken zu Einsätzen aus.

Im Bereich "News und Einsätze" informieren wir Sie mit aktuellen Meldungen über spektakuläre Einsätze und Neuigkeiten rund um die freiwillige Feuerwehr. Auf der Seite unserer Feuerwehrjugend berichten wir über Termine, anstehende Proben und aktuelle Neuigkeiten. Mehr über unsere Technik, Gerätschaften und die Fahrzeuge unseres Fuhrparks erfahren Sie auf der Seite "Ausrüstung".

Selbstverständlich freuen wir uns sehr über die Unterstützung unserer Arbeit! Das Spektrum zwischen Proben und Ernstfall geht weit über die Ausrüstung, Fahrzeuge und Gerätschaften hinaus: Feuerwehrjugend, Computer, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr wird in hohem Anteil selbst finanziert. Dafür brauchen wir IHRE Hilfe!