Feuerwehrjugend 13.03.2017

Wissenstest der Feuerwehrjugend 2017

in Riezlern

Am 08. April 2017 findet der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirks Bregenz in Riezlern statt. Der "Wissenstest" ist eine Prüfung angehender Feuerwehrmänner und -frauen in Theorie und Praxis, bei dem die Jugendlichen in den drei Kategorien Bronze, Silber und Gold antreten und ihr Wissen auf den Prüfstand stellen. Zu der Veranstaltung werden 300 Jugendliche und Ausbilder aus dem Bezirk Bregenz erwartet. Die Talbevölkerung und Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, sich ein Bild von den wissbegierigen Florianjüngern zu machen.

Programm
12.00 Uhr - Anreise und Anmeldung
Anfahrt über Engelbert-Kessler-Straße, Parkplatz siehe Lageplan

12.30 Uhr - Offizielle Eröffnung am Gemeindeplatz

12.45 Uhr - Beginn des Bewerbs und der Olympiade

17.00 Uhr - Schlussveranstaltung
Einmarsch, Vergabe der Abzeichen, Ansprachen

Für Teilnehmer: Einladung, Stationsplan und Anfahrt


Die freiwillige Feuerwehr RIEZLERN – Kleinwalsertal.

Herzlich Willkommen bei der freiwilligen Feuerwehr Riezlern!  

Wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen! Informieren Sie sich über unsere Arbeit, aktuelle Einsätze und die Menschen, die hinter der freiwilligen Feuerwehr Riezlern - Kleinwalsertal stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude auf unserer Website!

Im Bereich "News und Einsätze" informieren wir Sie mit aktuellen Meldungen über spektakuläre Einsätze und Neuigkeiten rund um die freiwillige Feuerwehr. Auf der Seite unserer Feuerwehrjugend berichten wir über Termine, anstehende Proben und aktuelle Neuigkeiten. Mehr über unsere Technik, Gerätschaften und die Fahrzeuge unseres Fuhrparks erfahren Sie auf der Seite "Ausrüstung".

Selbstverständlich freuen wir uns sehr über die Unterstützung unserer Arbeit! Das Spektrum zwischen Proben und Ernstfall geht weit über die Ausrüstung, Fahrzeuge und Gerätschaften hinaus: Feuerwehrjugend, Computer, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr wird in hohem Anteil selbst finanziert. Dafür brauchen wir IHRE Hilfe!