Persönliche Schutzausrüstung

Der richtige Schutz für individuelle Aufgaben.

Die Aufgaben von Feuerwehren sind vielseitig und werden auch immer umfangreicher. Individuelle Aufgaben machen individuelle Schutzausrüstung nötig. Der eigene Schutz geht dabei immer vor. Mit entsprechender persönlicher Schutzausrüstung (PSA) wird versucht die Wehrmänner bestmöglich zu schützen. Die Anforderungen an Schutzbekleidung sind so hoch wie nie. Auch wenn es den Herstellern solcher Bekleidung mittlerweile möglich ist viele Anforderungen in einer Ausrüstung zu vereinen, bedarf es je nach Aufgabe spezieller Schutzbekleidung ausgerichtet auf die speziellen Einsätze.

Unsere Website verwendet Cookies
Um unsere Website optimal benutzbar zu machen, verwenden wir sogenannte Cookies. Dabei können personenbezogene Daten verarbeitet werden. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Verwendungszweck:Anonyme Identifizierung einer User-Session und Speicherung, welche Cookies Sie erlauben.
Verwendete Technologien:Cookies
Verwendete Cookies:PHPSESSID, wwcookie-accept, wwcookie-marketing
Ablaufzeit:Die Cookies werden bis zu 365 Tage gespeichert.
Google Analytics
Verwendungszweck:Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter:Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien:Cookies
Verwendete Cookies:ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid
Ablaufzeit:Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.
Datenschutzhinweise:https://policies.google.com/privacy?fg=1