t2 - PKW Bergung

in Riezlern, L201 Höhe Metallverarbeitung

Einsatzdetails
Datum21.07.2019
Uhrzeit06:26 Uhr
Einsatzdauer1 Stunde 21 Minuten
Mannschaft16 Mann

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoFu
LAST
TLFA 3000
SRF

Beschreibung

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Riezlern zu einer Fahrzeugbergung auf der L201 Höhe der Metallverarbeitung Schwendiger gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache, fuhr ein PKW von Hirschegg kommend in Richtung Riezlern auf eine Leitplanke auf. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr war niemand anzutreffen. Das Fahrzeug wurde geborgen und anschließend abgeschleppt. Die beschädigte Leitplanke musste abgetrennt und die Verankerung aus dem Boden gehoben werden. Ausgelaufenes Öl wurde mittels Bindemittel gebunden und die Straße gereinigt. Von der Straßenaufsicht wurden entsprechende Warnschilder aufgestellt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Beteiligte Organisationen

PI Kleinwalsertal - zwei Beamte mit einem Fahrzeug
Straßenausficht - 1 Person

Einsatzbilder

  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild

zur Einsatzübersicht

Was bedeuten die Alarmstichworte?